Kirchengemeinde St. Jacobi Bramstedt

Beerdigungen

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Cuxhaven haben beschlossen, dass ab dem 17.03.2020 folgende Maßnahmen gelten:

  • Die Friedhofskapellen sind ab sofort gesperrt und dürfen für Trauerfeiern nicht mehr genutzt werden.
  • Trauerfeiern finden bis auf weiteres direkt am Grab im engsten Familienkreis statt.
    In diesem Zusammenhang wird auf die Allgemeinverfügung des Landkreises Cuxhaven vom 17. März 2020 verwiesen. Demnach sind Ansammlungen im Freien (Richtgröße für Ansammlungen: mehr als 10 Personen) verboten.
Der Beschluss der Städte und Gemeinden hier im Wortlaut.
Ältere und vorerkrankte Menschen sind im Ansteckungsfall besonders gefährdet.
Für Besuche in den Trauerhäusern bedeutet dies, dass wir sehr vorsichtig abwägen müssen,  ob ein Gespräch telefonisch geführt werden kann und wer an dem Gespräch teilnehmen wird.  Ein Gespräch soll zu Ihrem und unserem Schutz nur im engsten Familienkreis mit 2-3 Personen stattfinden.
Bei Familien, die unter Quarantäne stehen, ist leider kein persönlicher Trauerbesuch möglich - aber auch hier könnte ein telefonisches Gespräch stattfinden.